Angkor Recycled – Story

Angkor Recycled – Story

Angkor Recycled wurde 2007 gegründet. Seit dieser Zeit legt die Firma besonders hohen Wert auf Fairness, Umweltbewusstsein und Nachhaltigkeit.

Als Grundstoff werden gebrauchte Zement-, Reis- und Fischfuttersäcke verwendet. Diese werden von Einheimischen gesammelt und von der Firma aufgekauft. Damit können sich viele Menschen vor Ort zusätzliches Geld verdienen und damit ihren Lebensstandard verbessern. Zudem wird so der Müll reduziert der sonst häufig in der Landschaft landet.

Viele der Angestellten kommen aus armen und sozial benachteiligten Familien. Durch die fair bezahlte Arbeit werden vor Ort Menschen wie z.B. Landminenopfer oder alleinerziehende Frauen und deren Familien unterstützt.

Wir denken, dass das eine sehr nachhaltige und runde Idee ist, und sind sehr froh Angkor Recycled unterstützen zu können indem wir ihre Produkte verkaufen.

   Angkor Recycled - sammeln    Angkor Recycled - sortieren    Angkor Recycled - waschen
      ———- sammeln ———-       ———- sortieren ———-       ———- waschen ———-
   Angkor Recycled - trocknen    Angkor Recycled - trocknen    Angkor Recycled - nähen
      ———- trocknen ———-       ———- trocknen ———-       ———- nähen ———-
   Angkor Recycled - nähen    Angkor Recycled - nähen    Angkor Recycled - nähen